Sie sind hier:

Familienzentrum Nelly Pütz

Herzlich willkommen!

„Unseren“ Vorschulkindern aus dem Familienzentrum Nelly Pütz !!!

Mit dem nachfolgenden Gedicht möchten wir uns ganz herzlich von Euch verabschieden.
Wir wünschen Euch viel Spaß in der Schule. Vergesst uns nicht.

Eure Erzieher/innen aus dem Familienzentrum Nelly Pütz

Alles Neue beginnt mit einem kleinen Schritt
und du warst etwas bang und brachtest deine Mama mit.
Neugierig und scheu hast du dich umgeschaut
und erst mal keinem richtig vertraut.

Hier gab es viel Spielzeug und das war toll
und davon gleich fünf Zimmer voll.
Die Kinder wollten deine Freunde sein
und luden dich zum Mitspielen ein.
Auch die Erzieher kümmerten sich sehr,
da fiel es dir nicht mehr ganz so schwer.

Nur diese Regeln überall,
das war noch nicht so ganz dein Fall.
Ab jetzt solltest du für immer kommen
und manchmal hast du ihn hingenommen,
diesen schlimmen Trennungsschmerz,
der ging auch deiner Mama ans Herz.
Doch zum Glück dauerte es nicht so lang,
da packte dich der Forscherdrang.
Du bist dann öfter aus der Gruppe verschwunden,
um andere Funktionsräume zu erkunden.
Hast grinsend den Kopf zur Tür reingesteckt
und öfter auch die Erzieher geneckt.
Hast losgeprustet und gelacht
und gerne auch mal Unfug gemacht.
Jetzt warst du zu Hause und es war richtig schön,
jeden Tag ins FZ Nelly Pütz zu gehen.

Du warst jetzt gern ein Kindergartenkind:
Zu Hause ist da, wo deine Freunde sind !!!!!!!!

Und schränkten die Regeln dich manchmal ein,
hattest du trotzdem die Freiheit du selbst zu sein.
Und schön ist es für uns immer wieder zu sehen,
dass mit kleinen Menschen große Wunder geschehen.
Entzückend und anstrengend zugleich,
machen sie unseren Alltag reich.
Empfindsam, entschlossen, verrückt und heiter,
sind wir ein Stückchen ihre Wegbereiter.
Bohrende Fragen, sehr engagiert,
wie und warum die Welt funktioniert.

Luftikus und Naseweis,
Das ist der Kita Jahreskreis.
Deine Talente sind wertvolle Gaben,
weil sie nicht alle Menschen haben.
Und weil alle Kinder einmalig sind, bist auch du ein besonderes Kind.
Bewahre dir diesen Zauber alle Zeit,
dann bist du für die Wunder des Lebens bereit.

Mai 2020 Lieselotte Bodden




Bienen und kleine Insekten bekommen ein neues Zuhause

Unser Familienzentrum war in den ersten Wochen der Corona – Krise nicht nur im Home Office tätig, sondern auch in der Kita. Hier entstand z.B. die Projektidee zur Errichtung eines Bienenhauses inklusive Blumenwiese.
Materialen aus dem Baumarkt aber auch aus der Natur kamen zum Einsatz und so entstand ein großes Bienenhaus was nun an unserem Spielhäuschen angebracht wurde. Anschließend entstand mit Hilfe des Bauhofes eine großzügige Blumenwiese mit Zaunumrandung. Nun müssen wir nur noch fleißig gießen, damit die Blumen blühen und die Insekten kommen können.
Vielen Dank an die Mitarbeiter des Bauhofes und unserem Erzieher Marc Körner für Ihren Einsatz.

Stand 02.06.2020

Willkommen zurück liebe Vorschulkinder!
Wir freuen uns sehr, euch ab heute wieder in unserer Kita begrüßen zu dürfen. Spielen, lachen, toben und basteln, all das können wir jetzt zusammen machen, wenn auch etwas anders als sonst. Aber egal, hauptsache ihr seid wieder bei uns!

Euer Kita-Team

(Stand 28.05.2020)

Wir wünschen allen Papas einen schönen Vatertag!


Liebe Eltern, liebe Kinder,


wir haben für Sie / Euch eine Dorf Rallye vorbereitet. Den Fragebogen können Sie täglich bis 14 Uhr in unserer Einrichtung abholen kommen und sich dann anschließend in die Teilnehmerliste die im Eingangsbereich aushängt eintragen.

Als Belohnung fürs teilnehmen gibt es einen Eisgutschein.

Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen / Euch teilnehmen würden.

Liebe Grüße von Ihren / Euren Erziehern

(Stand 18.05.2020)


Liebe Eltern,


im nachfolgenden PDF Dokument finden Sie ein Angebot unserer Kita-Einstiegsfachkraft Frau Dragana Ivkov (Stand 18.05.2020).

Klicken Sie auf die PDF-Datei:


Liebe Kinder,


wir haben kurz vor dem Wochenende noch einmal eine kleine Neuigkeit für euch.
An unserem Spielhaus befindet sich nun ein kleines Insektenhaus.

Aus welchen Materialien das Haus besteht und wie es aufgebaut ist, erfahrt ihr im folgenden Video:


Liebe Eltern,


hier finden Sie die neusten Informationen zum stufenweisen Prozess für weitere Öffnungen der Kindertagesbetreuungsangebote (Stand 12.05.2020)

Diese Regelungen sind von der Landesregierung NRW vorgegeben.

Klicken Sie auf die PDF-Datei:



Hallo liebe Kinder,

auch ich möchte Euch viele Grüße schicken und Euch einmal sagen, wie sehr ich die Arbeit mit Euch vermisse. Da Ihr bestimmt auch manchmal Langeweile habt, schicke ich Euch hier ein paar Sprachspiele, die Ihr auch zu Hause mit Euren Eltern und Geschwistern einmal ausprobieren könnt. Ich hoffe, dass wir uns bald wiedersehen dürfen und wünsche Euch viel Spaß mit den Sprachspielen!

Viele Grüße von

Judith

(Judith Chilla, Logopädin)

Für die folgenden Spiele braucht Ihr zunächst einmal etwa 15 Wörter. Ihr könnt Euch Bilder aus den Werbeblättchen ausschneiden, verschiedene Bildkarten aus einem Memoryspiel nehmen oder einfach 15 Gegenstände in Eurem Haus suchen. Die Wörter packt ihr nun alle in einen Sack.

Mehrzahl: Für das erste Spiel braucht Ihr eine Sonnenbrille und setzt sie auf. Nun zieht Ihr ein Wort aus dem Sack und durch Eure Zauberbrille seht Ihr alles doppelt….z.B. ein Buch-zwei Bücher.Ihr zieht ein Wort und die anderen dürfen es nicht sehen. Anschließend müsst ihr das Wort pantomimisch darstellen und die Anderen müssen raten. Dann wechselt Ihr Euch ab.

Ihr zieht ein Wort aus dem Sack und sucht etwas was Ihr mit dem Wort verbindet z.B. Banane- Affe
So könnt Ihr auch längere Wortreihen machen Banane-Affe- klettern-Spielplatz…

Alle Wörter liegen auf dem Boden: Ich sehe was, was Du nicht siehst: Allerdings nennt Ihr nicht nur die Farbe sondern erzählt alles was Euch zu dem Wort einfällt. Z.B. Es ist gelb und gehört zum Obst, es ist gesund, es ist krumm…

Zieht ein Wort aus dem Sack und sucht den entsprechenden Oberbegriff dazu. Z.B. Die Banane gehört zum Obst.

Merkfähigkeit: Zum Schluss legt ihr 10 Wörter/Bilder auf den Boden. Einer dreht sich um, der andere nimmt ein Wort weg. Was fehlt?

Wenn ihr Gegenstände aus dem Haus gesucht habt, räumt alles wieder an seinen richtigen Platz und bildet einen Satz dazu. Z.B. Die Banane gehört in die Obstschale in der Küche.


Viel Spaß!


Liebe Kinder,


Am Sonntag ist Muttertag und wir haben ein kleines Video für Euch gedreht.
Schaut es Euch am Sonntag mit der Mama an und sagt Ihr einfach nochmal DANKE.
Viel Freude!


Liebe Kinder!

Im Ordner "Mitmach Ideen für die Kinder" findet Ihr nun kurze Videos und Anleitungen zum Mitmachen.
Schaut immer mal wieder rein, wir arbeiten daran neue Ideen für Euch zu filmen.
Viel Spaß dabei :)


Der Mai ist gekommen...

(Maiüberraschung im Familienzentrum Nelly-Pütz)

Leider fand am dafür vorgesehenen Termin am 24. April 2020 in unserer Einrichtung wegen "Corona" das traditionelle Kindergartenmaifest, nicht statt.
Viele Kinder, ihre Familien, das Personal der Kita und die Maigesellschaft, die ansonsten immer an diesem gutbesuchten tollen Fest teilnahmen, waren sicher alle sehr traurig.

Der „Bleib zu Hause“ Modus ist medizinisch sinnvoll, aber mitunter schwer zu verstehen. Trotz allem, gab es allerdings eine sehr erfreuliche Überraschung für alle.
Die Maigesellschaft „Fidele Jungs Huchem-Stammeln 1907 e.V“ unter der Leitung von Jens Abels, hat es sich nicht nehmen lassen, in der Mainacht einen komplett geschmückten Maibaum aufzustellen. Das war eine freundschaftliche und solidarische Geste über die sich alle vom Familienzentrum und sicher am meisten die Kinder sehr gefreut haben.

Herzlichen Dank im Sinne von
Corona geht- Tradition bleibt

Hallo Liebe Kinder. Hier ist wieder das Mäuschen. Endlich haben wir einen tollen Namen für mich gefunden. Mein Name ist.....NELLY.....Ich freue mich wirklich sehr und bedanke mich bei Selim, der diesen schönen Namen ausgesucht hat. Hoffentlich lernen wir uns alle bald persönlich kennen. Machtīs gut. Eure NELLY

Die Kinder aus der gelben Gruppe schicken uns diesen tollen Gruß. Wir haben uns sehr darüber gefreut und wir freuen uns, das Alle an uns denken. Vielen vielen Dank


Hallo liebe Kinder!


Ich habe euch mal ein Foto geschickt, damit Ihr seht wie ich aussehe.
Ein paar Namensvorschläge sind schon angekommen. Ich freue mich noch auf viiiieeeelll mehr.

Nächste Woche losen wir dann endlich meinen Namen aus.
Am Sonntag ist der letzte Tag an dem Eure Vorschläge kommen dürfen.

Das Ergebnis werden wir Euch natürlich mitteilen.

Bis bald

Eure noch namenlose Maus


Liebe Eltern,


hier finden Sie die Anträge zur Notbetreuung zum herunterladen.

Hallo liebe Eltern und Kinder,
Ein wirklich toller Gruß erreichte uns von den Kindern aus der blauen Gruppe.
Wir bekamen echt Tränen in den Augen....vielen lieben Dank!!! Wir haben uns sehr gefreut.


Informationen von der Gemeinde Niederzier vom 22.04.2020


Klicken Sie auf die PDF - Datei :


Familienzentrum Nelly Pütz näht Mundschutzmasken
Das Familienzentrum/Kita Nelly Pütz in Huchem-Stammeln musste am 12. März wegen der Corona-Krise schließen. Diese Tatsache und die sich daran anschließenden Überlegungen veranlasste das Kita-Team, neben den ansonsten zu erledigenden Tätigkeiten noch etwas zu tun, um zu helfen.

Es entstand die pragmatische Idee, Mundschutzmasken zu nähen. Einige Teammitglieder hatten Stoff zuhause, andere konnten Stoff organisieren.
Einen Teil des benötigten und heiß begehrten Gummibandes wurde im örtlichen Supermarkt gekauft, einen großen Teil orderte eine Mitarbeiterin bei einer Verwandten in Thüringen. Nachdem das Material vorhanden war konnten Mara Scharf und Ewa Gumeny mit der Produktion beginnen.

So entstanden ca. 120 Masken, die dem Abteilungsleiter für Soziales, Schule, Sport und Kultur der Gemeinde Niederzier Frank Rombey übergeben wurden.


Liebe Kinder, Liebe Eltern,


Das Team des Familienzentrums Nelly-Pütz wünscht
allen Kindern viel Spaß bei der Ostereier Suche
und den Familien ein schönes sonniges Osterfest.

Bis bald und bleiben Sie alle gesund!

DANKE für all Eure schönen Bilder

Ein kleiner Gruß an all unsere Kinder





Liebe Kinder, liebe Eltern!

Auch wenn die Kinder unsere Einrichtung eine lange Zeit nicht besuchen dürfen, so sind wir ErzieherInnen trotzdem fleißig für Euch bei der Arbeit. Nicht nur in der Kita, sondern auch Zuhause im Home Office.

Wir bearbeiten die Portfolio-Mappen, schreiben Entwicklungsberichte und haben die Kita komplett aufgeräumt, gesäubert und desinfiziert.

Es werden u.a. Kronen und Mäppchen für das neue Kita-Jahr gebastelt, einige nähen sogar Mundschutz und wir bereiten kleine Überraschungen für die Kinder vor.

Gerne zeigen wir Euch einen kleinen Einblick in unsere Tätigkeiten.
Wir freuen uns sehr, Euch große wie kleine, bald wiederzusehen.

Bleibt alle gesund!
Macht´s gut und bis bald

Eure ErzieherInnen :-)



Liebe Kinder, liebe Eltern!

Die dritte Woche ohne Euch fängt an. Alles ist auf einmal anders. Es ist still und sogar ein wenig unheimlich ohne Euch.
Während der letzten zwei Wochen haben wir Erzieher*innen eine Menge organisieren müssen und auch tatkräftig geputzt und desinfiziert.
Was Ihr jetzt alles macht wissen wir nicht. Falls Ihr uns ein Bild malen möchtet, könnt Ihr dieses gerne tun. Entweder werft ihr die Bilder in den Briefkasten oder in einen Beutel, den wir ans Gartentor hängen. Wir würden uns sehr freuen.
Kleine Überraschungen gab bzw. gibt es auch noch für euch. Seid gespannt.

Unser Dank gilt auch allen Eltern. Wir wissen, dass es für Sie eine tägliche Herausforderung ist, die Betreuung zu organisieren. Besonders bedanken möchten wir uns bei den Eltern, die wie wir in systemrelevanten Berufen tätig sind und die angebotene Notbetreuung nur in absoluten Ausnahmefällen in Anspruch nehmen.
Nur wenn wir alle zusammenhalten werden wir hoffentlich bald diese Krisensituation beenden können.

Wir hoffen, dass es Euch, Euren Eltern und Verwandten gut geht damit wir uns bald wiedersehen.

BLEIBT / BLEIBEN SIE GESUND
Dies wünscht Euch / Ihnen
Das Team vom
Familienzentrum Nelly Pütz






Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen!

Im Sommer 2008 waren wir ein Familienzentrum auf dem Weg zur Anerkennung und seit Oktober 2009 sind wir ein zertifiziertes Familienzentrum mit Gütesiegel und sind berechtigt in unserem Namen den Zusatz " Familienzentrum NRW" zu führen. Wir haben es erneut geschafft, die Rezertifizierung für das Kindergartenjahr 2016/2017 abzuschließen und erhalten das Gütesiegel für weitere 4 Jahre!

Das Familienzentrum Nelly Pütz ist eine Erweiterung des Kindergartens Nelly Pütz. Wir sind seit Sommer 2008 nicht nur für Ihre Kinder aktiv, wir runden seitdem unser Angebot dahingehend ab, die Belange aller interessierten Bürger und Familien in möglichst vielen Bereichen zu erfüllen. Wir verstehen uns als Dienstleister für alle Mitglieder Ihrer Familie. Ihre Familie ist bei uns im Zentrum.
Auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen uns gerne vorstellen.

Sie finden hier einen Überblick über unsere Leistungen, unsere Angebote, unsere Konzeptionen, unsere Ziele und Mitarbeiter. Im Servicebereich können Sie wichtige Dokumente oder unsereren Terminkalender einsehen, downloaden und ausdrucken. Zu Festen oder Aktionen sind in unserem Bereich Bilder zu sehen. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Kooperationspartner deren Ansprechpartner und Angebote. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten und hoffen, Ihre Fragen möglichst umfangreich zu beantworten.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel.Nr. 02428/2432 zur Verfügung oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Wir helfen Ihnen und Ihrer Familie gerne schnellstmöglich weiter.

Letzte Aktualisierung: 19.06.2020

Überzeugen Sie sich hier von unseren Angeboten.
Wir werden auch Ihnen weiterhelfen.

00011579